Die BikerNetzwerk AG bei TV Südostschweiz



TV Südostschweiz hat eine Sendung dem Thema «Biker, Wanderer, Jäger – wem gehört der Wald?» gewidmet. Stellvertretend für die Mountainbikerinnen und Mountainbiker durfte unser Geschäftsfüherer, Roger Walser, an der Gesprächsrunde teilnehmen.

Wir begrüssen den aktiven Austausch mit anderen Waldnutzenden, denn wir wissen, dass nur so mehrheitsfähige Lösungen entstehen können. Unsere Erfahrungen in der Region Sarganserland-Walensee zeigen, dass dieser Austausch gelebt wird und ein gegenseitiges Verständnis vorhanden ist. Gleichzeitig mussten wir lernen, dass die Anliegen der Mountainbikenden bisher nicht vertreten wurden.


Hier nochmals die Diskussionsrunde zum Nachschauen

SO Aktuell: Biker, Wanderer, Jäger – Wem gehört der Wald?


Ergänzung zur Sendung: Rücksicht auf Wildtiere Aus dem Fernsehbeitrag wird klar ersichtlich, dass viele verschiedene Nutzergruppen den Wald für Ihre Zwecke nutzen. Alle zusammen tragen eine Verantwortung dafür, dass dieser Lebensraum im Gleichgewicht bleibt. Als Bikerinnen und Biker können wir dazu unseren Beitrag leisten. Wir appellieren deshalb an alle, in der kalten Jahreszeit auf Nachtfahrten auf Singletrails zu verzichten. Viele Wildtiere suchen ihre Futterplätze in der Morgen- und Abenddämmerung auf und sollten gerade in der kalten Jahreszeit ihre Energiereserven ungestört auffüllen können.


 

E-Bike Trophy mit Rekordzahlen

Mit über 160 ausgefüllten Stempelkarten waren die E-Bike Alpen- und Beizen-Trophy 2020 ein grosser Erfolg! Dafür absolvierten die Gäste allein zu den 11 Alpen und Beizen über 1’600 E-Bike Ausflüge im Heidiland. Es waren noch viel mehr Leute unterwegs, was uns zeigt, dass das E-Bike in der Bevölkerung angekommen ist und die Entwicklung weitergehen wird.

Um davon im Tourismus und Freizeit profitieren zu können, braucht es gute Erlebnisse sowie sichere Routen. Für beides setzen sich Heidiland Tourismus und die BikerNetzwerk AG ein. Schön zu sehen, dass sich nach einer Aufbauphase nun erste Erfolge zeigen. Die Weiterentwicklung der E-Bike Trophy ist bereits im Gange für ein ebenso erfolgreiches nächstes Jahr.


 

Ride-Kongress – gut zu kennen

Die BikerNetzwerk AG war auch beim diesjährigen Ride-Kongress vom 1. und 2. Oktober in Davos dabei. Hier zwei gute Beispiele, die du kennen solltest…

  • Der Bikepark Thunersee ist ein Angebot für Touristen und Einheimische. Zusammen mit den Gemeinden, der Mountainbike-Gemeinschaft und der regionalen Wirtschaft entsteht ein überregionales und attraktives Angebot. https://bikepark-thunersee.ch/

  • IMBA Schweiz: Organisation welche die Mountainbike-spezifischen Interessen auf nationaler Ebene vertritt. https://www.imbaschweiz.ch/

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen