palfries_panoramatour-349.jpg

sorgfältige und praxisnahe Lösungsansätze
für Mountainbike-Infrastruktur

 

DIENSTLEISTUNGEN

Routenentwicklung und Analysen

Planung und Realisierung von attraktiven Bikerouten und GIS-Analysen im Bereich Besuchermanagement.

​​

  • GIS-Analysen im Hinblick auf Masterplanungen und Strategien im Besuchermanagement. (z.B. Bestandes- und Bedafsanalysen für Kantone)
     

  • Potentialanalyse von bestehenden Weg- und Strassennetzen
     

  • Projektierung von neuen Routen und Wegen
     

  • Begleitung im Bewilligungs- und Bauverfahren
     

  • Zählmonitorings: Installation und Betreuung von Zählstellen für Fussgänger:innen und Mountainbiker:innen

 

REFERENZEN

WEITERE REFERENZEN

Routenentwicklung und Analysen

  • Bestandes- und Bedarfsanalyse
    Auftraggeber: Kanton Appenzell Ausserrhoden
     

  • Grobkonzept Mountainbike-Route
    Regitzer Spitz
    Auftraggeberin: Gemeinde Fläsch
     

  • Zählmonitoring Mountainbike-Route 479 Churfirsten-Panoramabike
    Auftraggeberin: Heidiland Tourismus AG

Kompetenzstelle

  • Koexistenzförderung, Lancierung und Koordination Zaunwimpel im Kanton St. Gallen
    Auftraggeber: St.Galler Bauernverband
     

  • Organisation BikerPlattformen, Sarganserland
    Auftraggeber: eigene Initiative
     

  • Aufbau und Unterstützung der IG's #Wägmacher und Biketrails Ostschweiz
    Auftraggeber: eigene Initiative

Angebotsentwicklung

  • Produktmanagement Mountainbike für die Heidiland Tourismus AG (Aufbau BikeHotels, Guides, E-Bike und MTB-Tourenportal).
    Auftraggeberin: Heidiland Tourismus AG
     

  • Aufbau und Begleitung der E-Bike Alpen und Bergbeizen Trophy
    Auftraggeber: eigene Initiative

 

UNSER TEAM

roger_quad.jpg

Roger Walser

Geschäftsführer

 

Betriebsökonom HWV MSc in BA "Tourism"

+41 (0)81 599 47 34

adrian_quad.jpg

Adrian Stäuble

Projektleiter

Umweltingenieur BSc

+41 (0)81 599 47 35

andres_quad.jpg

Andres Bickel

Jr. Projektleiter

Umweltingenieur BSc

+41 (0)81 599 47 35

Unsere Stärke

Die BikerNetzwerk AG bewegt sich im Mountainbike-Universum ohne Probleme zwischen Projekten, welche Ihre Schwerpunkte im Tourismus oder der Naherholung haben.

Wir verstehen und sprechen die Sprache von Mountainbiker:innen, Wildhüter:innen, Förster:innen, Wanderer:innen, Touristiker:innen, Mitarbeiter:innen von Behörden, NGO's und vielen mehr.
Mit dem kleinen und dynamischen Team können wir flexibel auf individuelle Kundenbedürfnisse eingehen.

Kontaktieren Sie uns ungeniert.

 

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

tourero_mountainbike_bnw_bogmen_20220509_874(1).jpg